Wasserstand der Kinzig

In unmittelbarer Nähe zum Flugplatz Gelnhausen verläuft der Unterlauf der Kinzig. Die Zufahrt zum Flugplatz geht durch den angelegten Flutgraben der Kinzig. Bei einer längeren Regenperiode kann der Pegelstand der Kinzig stark ansteigen.

Sobald der Pegel des Wasserstandes, an der Messstelle in Gelnhausen, die Meldestufe 1 erreicht, fängt der Flutgraben an der Zufahrt zum Flugplatz vollzulaufen. Dadurch ist dann die Zufahrt und der Zugang zum Flugplatz behindert.

Beim deutlichen Überschreiten der Meldestufe 1, ist eine Anfahrt zum Flugplatz mit einem normalen PKW nicht mehr möglich.

Die Daten werden bereitgestellt vom Hlnug (Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologi)