30.09.2018 | 3. Gelnhäuser Rundflugtag

Der Aero-Club Gelnhausen e.V. hat nicht nur ein reges Vereinsleben, sondern bietet den Bürgern der Stadt immer wieder Gelegenheiten, Einblick in das fliegerische Treiben auf dem schön gelegenen Flugplatz zu erhalten.

Beim 3. Gelnhäuser Rundflugtag am 30. September 2018 können die Besucher ab 10 Uhr Rundflüge unterschiedlichster Art machen.

Ob mit einem Motorflugzeug, einem UL-Flieger oder einem Segelflugzeug – das hängt vom Interesse des Gastes ab. Jedenfalls stehen alle Flugzeugarten bereit, um gegen ein angemessenes, die Selbstkosten deckendes Entgelt Rundflüge um Gelnhausen, die unmittelbare Umgebung oder gar bis Frankfurt zu unternehmen. „Wir wollen den Bürgen unserer Stadt gerne unseren Verein vorstellen und Ihnen hierbei den ganzen Tag die Möglichkeit bieten, Rundflüge auf verschiedenen Flugzeugtypen durchzuführen.“ So beschreibt Matthias Benatzky, Vereinspilot und Initiator der Veranstaltung, die Idee des Rundflugtages.

Im Angebot sind sowohl die beliebten „klassischen“ Rundflüge von 12 bis 15 Minuten Dauer. Aber es werden auch individuell nach dem Wunsch des Fluggastes ausgerichtete Rundflüge durchgeführt, die dann mindestens 20 Minuten dauern werden. Ein besonderes Highlight ist sicher die Sightseeing-Tour „Skyline Frankfurt“, die mit etwa 30 Minuten angesetzt ist. Tickets für Rundflüge mit Motorflugzeugen starten ab 30 Euro.

Auch die Segelflieger bieten Mitflüge an: Nach dem Start am Windenseil kann man ca. 5 Minuten den Blick auch Stadt und Umland genießen. Länger ist man da schon nach einem Start im Flugzeug-Schlepp unterwegs: etwa 15 Minuten. Und die ganz Mutigen können sogar an einem ca. 15 Minuten dauernden Segel-Kunstflug teilnehmen. Dazu wird das Segelflugzeug zunächst im Flugzeug-Schlepp auf Höhe gebracht, bevor sich der Flieger in Rollen und Loopings dem Tanz am Himmel hingibt.

Zusätzlich gibt es einen Infostand zu Motor- und Segelflug an dem sich die Gäste über den Verein und die unterschiedlichen Ausbildungsmöglichkeiten zum Segelflieger oder Privatpiloten informieren können.